Inter­face

Musikapp Interface Design

Für das Design einer Musi­kapp kon­zen­trier­te ich mich auf eine Ziel­grup­pe zwi­schen 40 und 60 Jah­ren. Die­se soll­te vor allem eine hohe Benut­zer­freund­lich­keit, sowie ein mög­lichst redu­zier­tes Design mit sich brin­gen. Die Gen­res und die Künst­ler bil­den die Beson­der­heit des Musik­play­ers. Der Fokus liegt auf Jazz, Blues, Klas­sik und sons­ti­ger Musik, die man in ruhi­gen Cafès, Bars oder im Hin­ter­grund bei gemüt­li­chem Din­ner hört.

Genannt wur­de der Musik Play­er Ever­green. So wer­den Musik­stü­cke genannt, deren Ver­öf­fent­li­chung eini­ge Jah­re zurück­liegt, jedoch aber wei­ter­hin sehr beliebt sind und ger­ne gehört wer­den. Typo­gra­fi­sche Ele­men­te wur­den in der Schrift Muli, in bold und light dar­ge­stellt. Icons wur­den eigen­hän­dig und in ein­heit­li­cher Strich­stär­ke gestal­tet. Ent­wor­fen wur­den Icons für die Kate­go­ri­en Pro­fi­le, Play­lists, Brow­se, Recent­ly Play­ed, Search und Set­tings.